Ferienparadies Groß Schwansee

Mitten in unberührter wundervoller Landschaft

Groß Schwansee ist ein Urlaubsparadies  mit hübschen Ferienhäusern zwischen den Ostseebädern Travemünde und Boltenhagen und liegt in der unberührten mecklenburger Landschaft direkt am Ostseestrand. Alles für einen entspannten Urlaub abseits der Hektik des Alltags ist hier zu finden. Der wildromantische Natursandstrand lädt ein zum Baden, Surfen, langen Strandspaziergängen, Buddeln, Toben, Spielen, Sonnenbaden und Picknick. Hier hat man am Strand noch Raum für sich, jenseits der überfüllten Stränden in den benachbarten Urlaubsbädern.Kinder können aus drei Spielpätzen im Ort ihren Favoriten küren. Im Schlossgut Groß Schwansee kann man sich im gehobenen Ambiete Köstlichkeiten servieren lassen. Zum kleinen Einkauf kehrt man  in Biggi´s Lädchen ein oder bestellt bequem per Anruf bei der Landbäckerei Kleinfeld. Auf dem Ostseeradwanderweg entlang der Küste radelt man durch endlose Raps- und goldgelbe Getreidefelder, die sich im Wind leicht wiegen,wilden Blumen, Himbeer- und Brombeerhecken am Wegesrand. Gasthöfe mit mecklenburgischer Küche laden ebenso zur Rast ein wie Biobauernhöfe mit den Angeboten ihrer Hofläden und Verkaufsausstellungen der Kunsthandwerker der Region.Zu Ausflügen in die nähere Umgebung laden die Hansestädte Lübeck, Wismar und Rostock ein und die Landeshauptstadt Schwerin mit dem Schweriner Schloss auf der Schlossinsel und dem weitläufigen Schlosspark sind ebenfalls zu empfehlen.Sollte das Wetter einmal nicht so schön sein, kann man den Tag im Wonnemar, dem Spaß- und Erlebnisbad mit Saunalandschaft in Wismar verbringen oder mit Kindern auch im Indoorspielplatz. Der Urlaub in dieser unvergleichlichen Region mit all ihren Facetten, der unglaublichen Weite, Freiheit und wird in Erinnerung bleiben und zum Wiederkehren verführen.

...und hier einige Links für etwas "Besonders" in der Region

          Einkaufen                         Essen und Trinken                                Ausflüge

Strandzugang

Läuft man durch das Ferienhausgebiet, gelangt man über diesen Zugang zum Wasser